Klimafle Logo

KLIMAFLEX KF50 ist eine nicht isolierte Glasfaltwand.

Einsatzbereich:

  • Wintergärten
  • Terrassen und Balkone
  • Verandas
  • Raumteiler
  • Gastronomie

Merkmale

  • Nicht isolierte Glasfaltwand ohne thermische Trennung
  • Bautiefe 50mm
  • ganzflächig Faltend wie eine Ziehharmonika
  • Öffnen durch einseitigen Klappdrücker (Standard)
  • wahlweise oben oder unten laufend
  • wahlweise nach Innen oder Aussen faltend
  • 2-fach Isolierverglasung (UG=3.0 oder 1.2)
  • kugelgelagerte Laufwagen
  • Fingerklemmschutz durch spezielle Dichtung
  • verschiedene Bodenschienen-Ausführungen (kann auch eingelassen werden)
  • in diversen Farben lieferbar

Optionen

  • Systemteilung
  • Servicetür (Erstflügel) mit beidseitiger Drückergarnitur und Dreifach-Verriegelung
  • glastrennende Sprossen (ab H=2500mm empfohlen)
  • Drehkippflügel
 

Die ganzflächig öffnende KlimaFlex-Faltwand KF50 ist für den Außeneinsatz geeignet.

Die thermisch nicht getrennten Rahmenprofile aus pflegeleichtem Aluminium sind ausschliesslich abgerundet (softline) erhältlich und sind selbstverständlich mit dem überzeugenden KlimaFlex-Fingerklemmschutz ausgerüstet. Die Ansichtsbreite in geschlossenem Zustand beträgt lediglich 100 Millimeter. Die zweifarbige Ausführung des Rahmens (innen/aussen) ist möglich. Standard- und Sonderfarben stehen zur Auswahl. 

Die KF50-Faltwand ist sowohl in hängender als auch in unten laufender Ausführung erhältlich. Die Faltung ist nach innen oder aussen möglich. Der Erstflügel kann links oder rechts angebracht werden und die Möglichkeiten bei Sonderanfertigungen sind sehr gross (wie z.B. geteilte Anlagen, beidseitige Drückergarnitur mit PZ-Ausschnitt und Profilzylinder, Gehflügel, Sprossen, Drehkippflügel, mitlaufenden Eckpfosten, flächenbündig eingelassene Bodenschiene etc.).